Unser Aligner-System OrthoFolio® wird dank Neuerungen noch wirksamer!

  • Schienenbeschriftung mit Logo und Nummerierung von 1 bis 9 (Initialisierungsschiene und 10er-Schienen sind nicht nummeriert). Ab Schiene 11 beginnt die Nummerierung wieder mit 1.
  • Neu erhalten Sie immer drei Behandlungsschienen auf einmal.
  • Nach drei Behandlungsschienen immer neue Abdrucknahme.
  • Sie erhalten bei Behandlungsbeginn ein Starter-Kit mit der Initialisierungsschiene und drei Behandlungsschienen.

Die für die Zahnbewegung benötigte Elastizität der Schienen verhindert, dass eine exakt auf dem Modell vorgegebene Situation erreicht wird. Um die so aufsummierte Präzisionseinbusse zu eliminieren, verlangen wir nach drei Behandlungsschienen einen neuen Abdruck und planen die nächsten Schritte auf der aktuellen Situation.

Deshalb erhalten Sie nicht mehr zwei sondern drei Behandlungsschienen auf einmal. Das bedeutet weniger Kommunikationsaufwand zwischen Labor und Praxis. OrthoFolio® wird für Sie und Ihre Patientinnen und Patienten noch erfolgreicher.

Alle OrthoNews

Filter ausblenden Filter einblenden
© Bussmann Orthodontie-Labor AG created by c.i.s ag